Das Portugiesische Das Italienische Das Spanische Das Englische Das Franzosische Das Deutsche
WENN DER BLUTDRUCK IM NORMALEN UMFANG UND WENN ES VERGROSSERT IST?
 
Fur eine Menge der Grunde hat die medizinische Wissenschaft Schwierigkeiten in der Errichtung der standardma?igen Norm. Vor allem, es gibt die naturliche tagliche Schwingung, obenerwahnt. Der Blutdruck des normalen Menschen in der Ruhe kann sich von 95/65 mm des hg in der Nacht zu 135/80 Morgen zu 150/90 Abend schwingen. Au?erdem verlegen sie den Blutdruck viele, obwohl keinesfalls aller, die Menschen mit zunehmendem Alter hinaufsteigen, aber fr^m die Arterienhypertension nicht. Au?erdem konnen die Niveaus des Blutdrucks wie andere biologische Normen nur nach der Durchfuhrung der Messungen oftmals in den gesunden Menschen bestimmt sein. Aber da sich die Niveaus des Drucks solcher Menschen au?erordentlich andern, es ist schwierig, die feste Trennlinie zwischen normal (normotension) und den hohen Blutdruck (die Arterienhypertension) festzustellen.

Andererseits, lebenswichtig die standfesten oberen normalen Grenzen festzustellen, da ohne sie wir den hohen Blutdruck nicht aufdecken konnen, die Effektivitat der Behandlung bewerten. Nach den langen Streiten hat jeder die empirische Regel erreicht, die gultige Norm zu bestimmen:

Die annehmbare obere Norm �������������� die Drucke zu bestimmen

Das Alter das Plus 100 (maximale 160 mm des hg)

Die annehmbare obere Norm ��������������� die Drucke zu bestimmen

90 mm des hg, unabhangig vom Alter.

So wenn Sie - der Elstern der Jahre des Alters, Ihr Blutdruck 140/90 nicht ubertreten soll. Wenn es zwischen 140/90 und 160/90, Sie Ihren Druck jede drei - sechs Monate prufen mussen, um sich zu uberzeugen, dass es keine steigende Tendenz gibt. Die Lekture 160/95, wurde naturlich scheinen, hatte bezeichnet, dass Sie einen hohen Blutdruck haben.

Die gemassigten Divergenzen von ������������� als die normalen Gro?en � von auf 20 bis zu 30 mm des hg ist es niedriger, und, wenn der sechzig der Jahre und alterer ist, auf 10 - 20 mm des hg mit der guten Gesundheit hoher sehr gewohnlich und vereinbar sind.

*15\336\2*

Cardio UND Blood




Gezeigt Articles

Die Unterbrechung des Vorsitzenden des Obergerichtes Pakistans
Pakistan: der Traum die weggebrachte Saure von der faschistischen Armee
Au?ergerichtliche Abdukzii und die Verhaftungen
Die farbige Farbe khakifarben
Finanziert die USA die Militardiktatur
Die Armee des Eitlen Menschen Pakistans

Articles

SIE MOGEN DAS HERZ: DIE PRUFUNG DER ANSTRENGUNG
DIE KRANKHEITEN DES HERZES: DIE DIAGNOSE
DAS DIAGNOSTISCHE HERZLICHE-GEMA?SEMINAR
WIE DIE STENOKARDIE UND DEN HERZANFALL ANZUERKENNEN
DIE ECHOKARDIOGRAPHIE: WIE DAS ECHO ERFULLT IST? WELCHES ECHO TRANSEOSOPHAGEAL (DIE ZIELSCHEIBE)?
DAS HERZ UND DER VERSTAND: DIE HORMONE UND ' DIE UNREINLICHKEIT'
DAS DIAGNOSTISCHE HERZLICHE-GEMA?SEMINAR: DIE PHYSISCHE EXPERTISE
WENN DER BLUTDRUCK IM NORMALEN UMFANG UND WENN ES VERGROSSERT IST?
WIE DIE STENOKARDIE UND DEN HERZANFALL ANZUERKENNEN: DER INFARKT DES HERZMUSKELS � OB WIRKLICH DER ANFALL DER STENOKARDIE IST FUR DAS LEBEN GEFAHRLICH? WIE DER PATIENT ANERKENNT, WAS DIE SPEZIFISCHE EPISODE DES SCHMERZES - DER HERZANFALL NICHT EINFACH DIE STENOKARDIE?
WIE DIE STENOKARDIE UND DEN HERZANFALL ANZUERKENNEN: DEN INFARKT DES HERZMUSKELS - WIE KANN MAN BESTATIGEN, WAS DER PATIENT EINEN HERZANFALL ODER DIE STENOKARDIE HAT?